Schlagwort: Herzschlag

  • Herzrhythmusstörungen

    Ursachen von Herzrhythmusstörungen sind Störungen des Erregungsleitsystems des Herzens, das für den normalen, regelmäßigen Herzschlag (Sinusrhythmus) verantwortlich ist. Bei einer Pulsfrequenz von unter 60 Schlägen pro Minute spricht man von bradykarden Herzrhythmusstörungen; schlägt der Puls schnell, also mehr als 100 Mal pro Minute, handelt es sich um tachykarde Herzrhythmusstörungen. Extrasystolen sind Herzschläge, die zusätzlich außerhalb […]