Schlagwort: Günter Jauch

  • Werbung mit Promineten – Günter Jauch

    Für eine Werbekampagne wurde mit dem Portait von Günter Jauch geworben. Der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 18.10.2010  entschieden, dass die Werbung mit der Abbildung einer prominenten Person auf dem Titelblatt einer Zeitung ausnahmsweise auch ohne eine diese Abbildung rechtfertigende Berichterstattung zulässig sein kann, wenn sie dem Zweck dient, die Öffentlichkeit über das Aussehen […]