Schlagwort: Altersdiskrimierung

  • Vorstellungsgespräch und Schadensersatz

    Einer schwerbehinderten Juristin steht Entschädigung zu, weil sie nicht zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurde, und sie bekommt eine Entschädigung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Dies hat das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) entschieden. Über die Höhe der Entschädigungen muss noch der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg und der VGH Bayern entscheiden.

  • Altersdiskriminierung eines Stellenbewerbers

    Eine Stellenausschreibung verstößt grundsätzlich gegen das Altersdiskriminierungsverbot, wenn ein „junger“ Bewerber gesucht wird. So lautet eine aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts.

  • Altersdiskriminierung

    So, und hier ist die Lösung: 1. Sozialpläne dürfen nach Alter unterscheiden. 2. In Sozialplänen dürfen rentenberechtigte Arbeitnehmer von Sozialplanleistungen ausgeschlossen werden. 3. „Rentennahe“ Arbeitnehmer dürfen damit auch schlechter gestellt werden als „rentenferne“. Und was heißt das in Bezug auf dieses kleine Rätsel? Jetzt scheiden alle Leser aus, die ihr Kreuzchen im oberen Feld gemacht […]